Listinus Toplisten - kostenlos online Geld verdienen im Internet

 

online Geld verdienen im Internet

mit eMails, beim Surfen, bezahlten Umfragen, Ihrer Meinung, Partnerprogrammen, Partnernetzwerken, Domains und Erotik...


das Ganze im Schnellüberblick

 

online Geld verdienen ohne Homepage

 

online Geld verdienen mit Homepage

Listinus Toplisten

 

mehr Besucher für Ihre Webseite

Web-Promotion - das Praxishandbuch
Web-Promotion -
das Praxishandbuch 

 

Tools, Skripte und Tips für Webmaster



Feedback zu online Geld verdienen

    

© 2004 - 2014 by astrosoft.de

Impressum
Disclaimer

 
online Geld verdienen im Internet -mit Werbung und Partnerprogrammen auf der eigenen Homepage


d.h. Sie binden geeignete Werbung von Partnerprogrammen auf Ihrer Webseite ein und bekommen dafür Geld...

Die Webseite online-geld-verdienen-im-internet.de hat sich das Ziel gesetzt, dem Einsteiger oder Fortgeschrittenen objektiv und realistisch
die Möglichkeiten offenzulegen, mit denen man online im Internet Geld verdienen kann,
z.B. mit gezielter Werbung und Partnerprogrammen auf Ihrer Homepage...
 

 Contaxe - online Geld verdienen mit contextual advertising

 

 

Wie funktioniert das - Geld verdienen mit der eigenen Homepage?

Im Prinzip ganz einfach:

  • Sie betreiben als Privatperson oder Selbständige(r) eine Web-Seite und möchten sich ohne Risiko durch Werbung etwas nebenbei verdienen.
  • Verschiedene Firmen möchten bekannter werden oder ihren Umsatz erhöhen und suchen derartige private und gewerbliche Partner.
  • Contaxe - online Geld verdienen mit contextual advertising
    Immer die passende Werbung auf ihrer Homepage ohne Änderungsaufwand...

 

 

Wie komme ich zu geeigneten Partnerprogrammen und Partnerfimen?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Sie gehen auf die Web-Site der Firma, für die Sie gerne werben möchten und suchen, ob diese ein Partnerprogramm anbietet. Meist finden Sie diesen Link im Kontext von Kontakt, Impressum oder ähnlichen Links, z.B. bei amazon.de, probendino.de oder shortbooks.de.
  • Sie melden sich bei einem (oder mehreren) Partnerprogrammvermittlern, sog. Partnernetzwerken an, z.B. zanox.de oder adbutler.de. Diese Firmen existieren nur, um oben erwähntes Angebot und die Nachfrage zusammenzubringen. Gegen eine bestimmte Provision vermitteln sie Firmen (=Merchants) Werbeparter (=Affiliates, wie "du und ich").

Lastminute-Express.de - Lastminute-Reisen online buchen!

  • Für uns Werbepartner ist dieses Angebot komplett kostenlos!


www.ciao.com - Verbrauchertests und Meinugsbörse
www.ciao.com

 

Was gibt es über Auszahlungen und sonstige Bedingungen zu sagen?

Es gibt praktisch keinen Haken bei der Sache, zu beachten ist nur:

  • Jede Firma, die ein Partnerprogramm betreibt kann bestimmt Anforderungen an Sie als Werbepartner stellen, z.B. dass Sie keine Gewalt auf Ihrer Webseite darstellen. Andere fordern ggf. auch ein Gewerbe oder eine Mindestbesucherzahl am Tag. Sie können als Privatperson aber bei den meisten Programmen mitmachen.
  • Bei den meisten Parterprogrammvermittlern gibt es Mindestbeträge, ab denen erstmalig eine Auszahlung stattfindet (z.B. ab 25 EUR). Wer also nur sehr wenig mit seiner Web-Seite einnimmt muss ggf. sehr lange warten, bis er das erste Mal Geld sieht.
  • Ansonsten geben Sie nur einfach eine Bankverbindung an, auf die das Geld entweder automatisch pro Monat/Quartal überwiesen wird, oder Sie können - nach Erreichen des Mindestbetrages - die Auszahlung auf Ihr Konto selbst anstossen. Mit der Bezahlung gab es bei den unten genannten Anbietern nach Erreichen des Mindestbetrages bisher keine Probleme.
  • Melden Sie sich als Privatperson gibt es nur den Nettobetrag, als Selbständiger mit USt-IdNr. gibt es auch die Mehrwertsteuer dazu.

Shortbooks - der Infoservice

 

 

Wofür bekomme ich denn dann genau etwas?

Prinzipiell bekommen Sie vom Partnervermittler/Partnerfirma verschiedene Links (Textlinks, Banner, Formulare etc.) angeboten, die Sie nach Belieben in Ihrer Web-Seite einbauen können.
Zur Abrechnung Ihrer Provision gibt verschiedene gängige Modelle:

  • pay per view, Sie bekommen z.B. 1 Cent, dafür, dass ein Link auf Ihrer Seite angezeigt wird. Gibt es nur noch sehr selten.
  • pay per click, Sie bekommen z.B. 10 Cent, dafür, dass ein Link auf Ihrer Seite geklickt wird, und der Besucher zur Partnerfirma weitergeleitet wird. Gängig.
  • pay per lead, Sie bekommen z.B. 1 EUR dafür, dass ein Besucher, der über Ihre Web-Seite zur Partnerfirma weitergeleitet wurde, dort eine bestimmte Aktion ausführt, z.B. einen Newsletter bestellt oder eine Datenbankabfrage macht. Gängig.
  • pay per sale, Sie bekommen z.B. 5% vom Umsatz eines Kunden, der über Ihre Web-Seite gekommen ist und bei der Partnerfirma einen online-Umsatz generiert hat. Gängig.
  • TKP (Tausend-Kontakt-Preis), der TKP gibt den Preis für 1000 Kontakte zu Besuchern an.

Es gibt auch Kombinationen aus mehreren der oben genannten Varianten, z.B. pay per click und pay per sale, d.h. Sie bekommen in jedem Fall etwas für vermittelte Kunden und dann noch etwas extra, wenn der Kunde bei der Partnerfirma einen Einkauf tätigt.

Lastminute-Express.de - Lastminute-Reisen online buchen!

diese Site zu Ihren Favoriten hinzufügen

 

Wovon hängt denn mein Verdienst ab?

Ihr Verdienst hängt sehr stark von mehreren Punkten ab:

  • Wie interessant ist Ihre Web-Seite für den einzelnen Besucher?
  • Gibt es Produkte, die ein Besucher Ihrer Web-Seite sofort kaufen oder sich zumindest weiter informieren möchte?
  • Lassen sich diese Produkte online vertreiben?
  • Ist die Besucherzahl auf Ihre Web-Seite so hoch, damit sich das Ganze rentiert?

Für mich bei astrosoft.de war das Thema einfach, ich stelle Reiseberichte zur Verfügung. Was liegt näher, hier Flüge und Last Minute Angebote zu vermitteln bzw. Reiseführer zu empfehlen und den Besucher bei Interesse zu amazon.de weiterzuleiten.

 

 

Was bleibt denn im Monat so hängen?

Man braucht schon Besucherzahlen von mehr als 1.000 pro Monat und etwas Zeit die richtigen Partner herauszusuchen, damit man aus den cent-Beträgen herauskommt.
Man kann ganz grob rechnen, dass jeder 100ste Besucher ein Banner anklickt. Angenommen Sie bekommen für jeden Klick auf das Banner 10 Cent, dann sind dies bei 1.000 Besuchern im Monat 10 Klicks, die Ihnen genau 1 Euro einbringen.
Allerdings können Sie natürlich für mehrere Partner gleichzeitig werben und so bei einigen 10.000 Besuchern im Monat schon auf 3-stellige EURO-Beträge kommen...

 

 

Welche Partnerprogramme gibt es und was ist zu beachten?

Geld verdienen durch grosse individuelle Partnerprogramme des jeweiligen Anbieters:

Anbieter

Auszahlung

Vermittlung

Sonstiges

Bewertung

 contaxe

 - keine Auszahlungsgrenze!

 - 12% vom Umsatz!

 - kontext-sensitives Affiliate-
   und Merchant-Programm
 - sehr gutes Handling und gute
   Alternative zu google adsense

 

 last-minute-express.de

 - 4% vom Umsatz Standard!
 - keine Auszahlungsgrenze

 - 0,5% vom Umsatz

 - Sehr gutes Reisepartner-
    programm
 - sehr faire Bonusstaffel
   bis 7% Provision!
   für Flüge, Last Minute etc.
 - Besucherzuordnung Cookie

 
 (viele Zahlungen
  erhalten!)

 shortbooks.de

 - 40% Provision!
 - ab 20 EUR

 - 10% vom Umsatz

 - bietet preiswerte Zusammenfassungen
   von Sachbüchern
 - selbst schon ausprobiert, tolle Sache!

 
 (Zahlung
  erhalten!) 

 profiwin.de

 - 50% direkte Provision!!!
 - 1 Jahr Cookie für Kunden
 - ab 20 EUR

 - 10% vom Umsatz!

 - Cookie sichert auch 1 Jahr nach
   Erstvermittlung des Kunden die
   Provision!!!
 - professionelle Bannerrotation

 

 amazon.de

 - 5-15% vom Umsatz
 - ab 50 EUR
   (i.d.R. auch darunter!)

 - kein Vermittlungsprogramm

 - CDs, Bücher, DVDs, etc.
 - mit Direktlinks auf Produkte

 
 (viele Zahlungen
  erhalten!) 

 partner3

 - 5 bis 8% vom Umsatz
 - Besucher über Cookie zugeordnet!

 - 3 EUR pro Vermittlung!

 - CDs, Bücher, DVDs, etc.
 - mit Direktlinks auf Produkte

 



Shortwin - denn Glück ist kein Zufall!

 

 probendino.de

 - ab 25 EUR
 - 40% direkte Provision

 - 10% vom Umsatz

 - sehr hohe Umsatzbeteiligung

 4,5 von 5 Punkten

 probenking.de

 - 40% Provision!!!
 - ab 20 EUR

 - 10% vom Umsatz

 - bietet kostengünstig verschiedenste
   Proben aus allen Bereichen
 - zusammen im Verbund mit shortbooks.de,
   shortwin.de und dateattack.de 

 4,5 von 5 Punkten

 shortwin.de

 - 65% Provision
 - ab 20 EUR

 - 15% vom Umsatz

 - bietet an den User gleichzeitig bei vielen
   Online-Gewinnspielen anzumelden
 - zusammen im Verbund mit shortbooks.de,
   probenking.de und dateattack.de

 4,5 von 5 Punkten

 travelpartnerpro.de

 - 3% vom Umsatz

 - kein Vermittlungsprogramm

 - Last Minute und Charterflüge
 - komplette Einbettung in der eigenen Webseite

 4,5 von 5 Punkten
 (Zahlung
  erhalten!) 

 

 

zurück zur Startseite...

 © 2003-08 by

In Zusammenarbeit mit den Reiseportalen astrosoft.de, reisezielinfo.de, wohinverreisen.de und inseltouring.de mit Berichten aus aller Welt


Partner von astrosoft.de.