Listinus Toplisten - kostenlos online Geld verdienen im Internet

 

online Geld verdienen im Internet

mit eMails, beim Surfen, bezahlten Umfragen, Ihrer Meinung, Partnerprogrammen, Partnernetzwerken, Domains und Erotik...


das Ganze im Schnellüberblick

 

online Geld verdienen ohne Homepage

 

online Geld verdienen mit Homepage

Listinus Toplisten

 

mehr Besucher für Ihre Webseite

Web-Promotion - das Praxishandbuch
Web-Promotion -
das Praxishandbuch 

 

Tools, Skripte und Tips für Webmaster



Feedback zu online Geld verdienen

    

© 2004 - 2014 by astrosoft.de

Impressum
Disclaimer

 
online Geld verdienen im Internet - gute Platzierung in Suchmaschinen und viele Besucher

d.h. wie erhöhen Sie Ihre Besucherzahlen und Verbessern Ihr Ranking in den wichtigen Suchmaschinen...

Die Webseite online-geld-verdienen-im-internet.de hat sich das Ziel gesetzt, dem Einsteiger oder Fortgeschrittenen objektiv und realistisch
die Möglichkeiten offenzulegen, mit denen man online im Internet Geld verdienen kann,
z.B. mit einer guten Plazierung in den Suchmaschinen und vielen Besuchern...


www.ciao.com - Verbrauchertests und Meinugsbörse
www.ciao.com

  

Wovon hängt denn mein Verdienst ab?

Ihr Verdienst hängt sehr stark von mehreren Punkten ab:

  • Wie interessant ist Ihre Web-Seite für den einzelnen Besucher?
  • Gibt es Produkte, die ein Besucher Ihrer Web-Seite sofort kaufen oder sich zumindest weiter informieren möchte?
  • Lassen sich diese Produkte online vertreiben?
  • Ist die Besucherzahl auf Ihre Web-Seite so hoch, damit sich das Ganze rentiert?
  • Man sich informiert, was derzeit stark besucht wird und gute Partnerprogramme findet.

Für mich bei astrosoft.de und reisezielinfo.de war das Thema einfach, ich stelle Reiseinformationen und Reiseberichte zur Verfügung. Was liegt näher, hier Flüge und Last Minute Angebote zu vermitteln bzw. Reiseführer zu empfehlen und den Besucher bei Interesse zu amazon.de weiterzuleiten.

 Þ Zusammenfassend kann man sagen, dass sich Ihr Verdienst proportional zur Anzahl Besucher entwickelt,
     d.h. der Bekanntheitsgrad Ihrer Web-Seite ist Ihr eigenes Werkzeug, um mehr Geld durch die Werbung einzunehmen und deshalb sehr sehr wichtig!
 

Wie kann ich meine Web-Seite bekannter machen?

Um eine bekannte Homepage zu bekommen müssen mehrere Dinge zusammenspielen:

  • Qualität Ihrer Homepage
    • Wichtigster Faktor für hohe Besucherzahlen ist die Qualität Ihres Webseiteninhaltes.
    • Ohne guten Content werden Sie nur durch Mogeln bekannt und Ihre Seite wird bald von jedermann gemieden!
    • Geben Sie sich Mühe, die Informationen, die Sie auf Ihrer Webseite darbieten, sorgfältig zu sammeln und bieten Sie wenn möglich einen besonderen (möglichst einmaligen) Service an
  • Information über verwandte Seiten
    • Informieren Sie sich, welche Webseiten ähnliche Informationen anbieten wie Sie selbst. Oft kann man noch was Lernen oder bekommt Ideen für den Ausbau der Seite
    • Gehen Sie mit interessanten Webseiten mit ähnlichen Inhalt Partnerschaften ein. Dies kann ein Linktausch oder das jeweilige Bereitstellen von Informationen sein, über die der andere nicht verfügt. So werden Sie bekannt und respektiert in der Szene.
    • Durch die Verlinkung Ihrer Seite wird Ihrer Seite auch interessanter für Suchmaschinen. Viele Suchmaschinen (z.B. Google) bewerten die Suchergebnisse inzwischen u.a. nach der Anzahl Links, die auf diese Seite verweisen. Je mehr Links, desto wichtiger die Seite, desto weiter vorne steht diese in der Ergebnisliste!
       
       

Web-Promotion - das Praxishandbuch 

Web-Promotion - das Praxishandbuch

  • Suchmaschinen, damit Sie gefunden werden
    • Ihre Homepage sollte bei allen grossen Suchmaschinen sorgfältig von Hand angemeldet werden. Eine Liste bekannter Suchmaschinen finden Sie weiter unten.
    • Überlegen Sie sehr genau, für welche Suchbegriffe Ihre Seite gefunden werden soll. Bringen Sie diese Begriffe mindestens 1x (aber nicht öfter als 3x!) im Titel, der Beschreibung oder den ersten 15 Suchwörtern (Key words) unter
    • Der Inhalt Ihrer Seite muß zum Titel und den Keywords passen, d.h. Ihre wichtigsten Suchbegriffe sollten auch entsprechend oft im Content vorkommen
    • Achten Sie penibel genau auf die Metatags Ihrer Homepage. Über diese holen sich die meisten Suchmaschinen die Daten ob, wie und an welcher Stelle Ihre Seite angezeigt wird
    • Vermeiden Sie Schummeln, z.B. einen Suchbegriff sehr oft anzugeben oder unrichtige Begriffe mit hoher Suchzahl (z.B. "Sex") zu verwenden. Sie werden entweder automatisch durch die Suchmaschinen entlarft, oder zukünftig von den Besuchern gemieden.
    • Die Suchportale und der dahinter stehende Suchindex (die eigentliche Datensammlung) können unabhängig voneinander sein. z.B. zeigt web.de auch Daten aus Google an, wenn in der eigenen Datenbank keine Begriffe gefunden werden.
  • Anmeldetools und Anmeldeseiten
    • Es gibt einige Anbieter, die Ihre Webseite bekannt machen (wollen). Hier gibt es sehr grosse Qualitätsunterschiede. Masse hat selten Klasse.
    • Meiden Sie Angebote, die Ihne Seite "kostenlos bei 900 Suchmaschinen" anmelden. Sie werden zwar bei einigen Suchmaschinen angemeldet, doch meist mit unvollständigen Daten oder bei Suchmaschinen im Ausland. Ausserdem kommt es vor, dass man ein "Kreuzchen" übersieht und die angegebene eMail-Adresse wird an alle Interessenten weitergegeben. Spam-Mail-Orgien sind die Folge.
    • Es gibt einige Software-Tools wie Hello Engine oder Hitlist, denen Sie alle notwendigen Angaben machen und die Ihre Web-Seite dann bei verschiedenen Suchmaschinen anmelden. Diese Tools sind i.d.R. besser als kostenlose Web-Seiten, doch geht hier auch manchmal Masse vor Klasse.

 

Was kann ich gegen unlauteren Wettbewerb und Spamming bei Suchmaschinen tun?

Ein guter Suchmaschinenplatz - vor allem  bei google - bedeutet viele Besucher. Damit kommen auch Probleme mit:

  • Suchmaschinenoptimierung ist für jeden, der mit seiner Homepage Geld verdient äusserst wichtig
  • Die Optimierung sollte jedoch immer legal und auch im Sinne der Besucher sein
  • Einige Seitenbetreiber versuchen jedoch "um jeden Preis" vorne dabei zu sein und "spammen" so einzelne Suchworte
  • Machen können Sie gegen dieses Spamming wenig. Nur den Suchmaschinenbetreiber darauf aufmerksam machen.
  • Manche Suchmaschinen haben eigens ein Formular eingerichtet, wo sich sich über Spamming einzelner Stichworte oder unlauteren Wettbewerb beschweren können.
  • Das Beschwerdeformular von google erreichen sie z.B. hier: google spamreport.
  • Machen Sie nicht den Fehler, die selben unlauteren Methoden einzelner schwarzer Schafe anzuwenden!
    Diese bringen meist nur sehr kurz einen Vorteil und führen dann ggf. zum kompletten Ausschluß der Domain in den betreffenden Suchmaschinen!

Falls Ihre Seite aus einer Suchmaschine rausgefallen sind, hilft nur noch eines. Reuiges Bereinigen der Homepage aller möglicherweise unlauteren Methoden.

  • Hier hat z.B. google Grundrichtlinien veröffentlicht, diese gelten i.d.R. allgemein auch für andere Suchmaschinen.
  • Zusätzlich finden Sie eine Notfallmail, bei der man sich melden kann, wenn man sich ungerechtfertigt behandelt fühlt.
  • Weiterhin kann eine erneute Überprüfung der Domain bei google beantragt werden.

 

Wie erfahre ich welche Suchbegriffe und Domainnamen gut sind oder was gerade im Web viel gesucht wird?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich hier zu informieren:

  • Individuell: der Betreiber Ihrer Webseite stellt ihnen i.d.R. Besucherstatistiken zur Verfügung
  • Hier können Sie i.d.R. sehen, von welchen Suchmaschinen oder Webseiten Ihre Besucher kommen, welche Suchbegriffe diese verwenden oder natürlich, wie viele Besucher Ihre seite gesehen haben
  • Übermitteln Ihrer Sitemap-URL an folgende Suchmaschinen:
  • Hier die einzelnen Sitemap-URLs zum Anmelden der eigenen Sitemap:
    • http://www.google.com/webmasters/tools/ping?sitemap=http://www.deine_url.de/sitemap.xml
    • http://search.yahooapis.com/SiteExplorerService/V1/ping?sitemap=http://www.deine_url.de/sitemap.xml
    • http://submissions.ask.com/ping?sitemap=http://www.deine_url.de/sitemap.xml
    • http://api.moreover.com/ping?u=http://www.deine_url.de/sitemap.xml
    • http://www.bing.com/webmaster/ping.aspx?siteMap=http://www.deine_url.de/sitemap.xml
  • Der Domainname selbst ist sehr wichtig. Weniger für die Suchmaschinenoptimierung als für den Wiedererkennungswert beim Benutzer. Der sollte sich sofort wieder an Ihre Seite (inkl. der Schreibweise der Domain!) erinnern. So sind Domains, bei denen gilt "nomen est omen" sehr im vorteil. Die besten (und zweitbesten) Domainnamen sind natürlich schon lange besetzt, z.B. ferien.de, digitalkamera.de oder so, aber es lohnt sich einige Zeit zu investieren, um den bestmöglichen Namen für seine Internet-Präsenz zu finden. Z.B. habe ich vor ca. einem Jahr immerhin noch die drei Domains reisezielinfo.de, wohinverreisen.de und fotoabc.de registrieren können.
  • Gute Tipps zum Finden eines passenden Domain-Namens finden Sie u.a. bei
    • Domainnamefinder - der Domainnamefinder gibt Tipps für Namen zu einem Schlagwort
    • Domainnamen_finden - bei onsite gibt es einen Domainnamenfinder, der aus drei Worten mögliche Domain-Namen bildert und automatisch für eine Top-Level-Domain wie .de prüft
    • Domainnamen - bei nettz.de kann man bis zu fünf Domainnamen gleichzeitig angeben und prüfen lassen
    • Web Name Finder - unter dieser Adresse können Sie sich ein kostenloses Tools downladen, mit dem Sie Domainnamen mit dem Platzhalter '?' abfragen können
    • domainratte.de - hier können Sie alle erhältlichen Informationen über eine Domain einholen, nicht nur ob Sie vergeben ist, sondern auch z.B. Suchanfragen, Linkpopularität, Vergangenheit, Markeneinträge etc.
  • Webseiten, um die Link-Popularität der eigenen Seite festzustellen:
    • popuri.us - internationale Link-Populatität messen
    • seitwert.de - deutsche und internationale Link-Popularität messen
    • phpsera - kostenloses Ranking-Tool basierend auf PHP
    • bizinformation.org - versucht den Wert einer Domain zu messen
  • Um die Qualität des html auf der eigenen Webseite zu erhöhen, gibt es verschiedene Checks bzw. Optimierungsvorschläge
    • validator.w3.org - der offizielle HTML-Check bei w3.org
    • qualidator.com - Hier kann man hmtl-Code hineinkopieren und bekommt einen Vorschlag für optimiertes html
  • Eine Hilfe bei der Untersuchung von Fehlern und fehlerhaften Links ist der Alexa Site Report.
  • Um die Implementierung von google adsense Werbung zu testen bietet sitescanga.com ein hilfreiches Tool.
  • Auf webmasterplan.com können Sie Ihre Web-Seite vor der Publizierung untersuchen lassen:

Prüfen Sie Ihre Website mit Webmasterplan!

Voreintrag
Ladezeit

Link-Check
Linkparade

HTML-Check

 

Wichtige Suchmaschinen, diesen sollte Ihre Homepage bekannt sein!


 Hier gehts jeweils direkt zur Anmeldung:
 

Hier Suchmaschinen, bei denen einfach die URL angegeben werden kann

Kostenloser Counter bei Planetkostenlos.de

  • Acoon - treffsicher suchen...
  • infotiger - gute Metasuchmaschine mit englischer Oberfläche
 

 

 

etracker® - Logfile-Analyse war gestern!

 

 

Weitere Suchmaschinen oder Kataloge, die eMail-Angabe, weitere Angaben oder Bezahlung verlangen

  • Alltheweb/FAST - Suchindex, hinter dem u.a. die Suche von t-online steht
  • Hotbot - versorgt den Index von Inktomi
  • suchfibel.de - tolle Informationsquelle rund um Suchen und Suchmaschinen
  • Allesklar - grösster deutschsprachiger Katalog, 3 Monate kostenlos als Basic-Eintrag
  • Altavista - eine der ersten Volltextsuchmaschinen
  • Web.de - bekannter deutscher Suchdienst (nur noch kostenpflichtig!) und e-Mailanbieter
  • Teoma Search - kostenpflichtiges Anmelden über Ask Jeeves
  • Fireball - grosse deutsche Suchmaschine
  • Lycos - eine der Pineersuchmaschinen im Web
  • Yahoo - die bekannteste katalogbasierte Suchmaschine
  • dmoz.de - das open directory project, Quelle für Google und viele andere Kataloge!
  • wikia.com - neue Wiki-Suchmaschine, Anmeldungen nach jeder Suche möglich
  • witch - die erste Suchmaschine mit phonetischer Suche

 

 

 

Wichtige Seiten zum Anmelden von Feeds!

  • meteora.de - RSS-Feeds anmelden auf dem Reisekatalog

 

 

 

 

Reisekataloge

http://www.meteora.de/add.html

 

 Listen von Web-Katalogen:

 

Domain-Check
Ist Ihr Wunschname noch frei?



zurück zur Startseite...

 © 2003-08 by

In Zusammenarbeit mit den Reiseportalen astrosoft.de, reisezielinfo.de, wohinverreisen.de und inseltouring.de mit Berichten aus aller Welt


Partner von astrosoft.de.