Listinus Toplisten - kostenlos online Geld verdienen im Internet

 

online Geld verdienen im Internet

mit eMails, beim Surfen, bezahlten Umfragen, Ihrer Meinung, Partnerprogrammen, Partnernetzwerken, Domains und Erotik...


das Ganze im Schnellüberblick

 

online Geld verdienen ohne Homepage

 

online Geld verdienen mit Homepage

Listinus Toplisten

 

mehr Besucher für Ihre Webseite

Web-Promotion - das Praxishandbuch
Web-Promotion -
das Praxishandbuch 

 

Tools, Skripte und Tips für Webmaster



Feedback zu online Geld verdienen

    

© 2004 - 2014 by astrosoft.de

Impressum
Disclaimer

 
online Geld verdienen im Internet - mit Linktausch, Bannertausch und Besuchertausch  

d.h. Sie "tauschen" Ihre Besucher mit anderen und haben so einen höheren Bekanntheitsgrad...

Die Webseite online-geld-verdienen-im-internet.de hat sich das Ziel gesetzt, dem Einsteiger oder Fortgeschrittenen objektiv und realistisch
die Möglichkeiten offenzulegen, mit denen man online im Internet Geld verdienen kann,
z.B. mit mit Linktausch, Bannertausch oder Besuchertausch...

 

 

 

Link- und Bannertausch


Links bringen vordere Suchmaschinenplätze!

Wer Links zu vielen anderen Webseiten setzt und vor allem von vielen anderen Webseiten verlinkt ist, dessen Seite hat eine hohe "Wertigkeit".
Z.B. im Pagerank-System von Google, das für die Reihenfolge der Links zu einem bestimmten Suchbegriff entscheidend ist.

Es gibt im Prinzip zwei Möglichkeiten, Links zur eigenen Seite gesetzt zu bekommen:

    a) Sie kümmern sich manuell selbst darum, interessante Linkpartner zu finden, scheiben diese per Mail an und bitten sie um einen Linktausch
    b) Sie werden Mitglied in einem Linktausch-Programm

Die Methode a) ist persönlicher, man kommt dabei ins Gespräch und hat so die Chance ab und an eine tiefere Zusammenarbeit mit einer Site im selben Umfeld zu gestalten. Allerdings ist die Antwortquote inzwischen vergleichsweise niedrig. Je nach Thematik antwortet nicht mal jeder Zweite auf eine persönliche Linktauschmail...

Bei b) melden Sie sich bei einer Gemeinde gleichgesinnter an und bekommen zu einer Thematik ihrer Wahl verschiedene tauschwillige Web-Seiten angezeigt. Sie können sich in dieser Oberfläche um einen Linktausch bewerben und oft auch kontrollieren, ob der betreffende Webmaster den Link zu Ihrer Seite schon eingebaut hat. Sie können so schneller zu ein paar Links mehr kommen.
Nachteil ist hier die beschränkte Auswahl an Partnern und die eher unpersönliche Massenkommunikation.

Meist können Sie wählen, ob Sie einzelne Textlinks, mehrere Textlinks oder Banner in verschiedenen Grössen anzeigen möchten. Es gibt meist eine Rate mit der die Views auf Ihrer Webseite mit dem Anzeigen Ihres Links auf anderen Webseiten verrechnet wird. Üblich sind 10:8 oder 10:9 bzw. für 4 Textlinks 1:3...
 

 

 

Besuchertausch


Eine etwas radikalere Methode, zum einen Ihre Besucherstatistik zu verbessern und gleichzeitig Ihre Bekanntheit zu steigern ist der Besuchertausch.

Das Prinzip ist ganz einfach:
"Ich sehe mir Deine Seite an und dafür siehst Du dir meine Seite an"

Diese Möglichkeit wird vom Besuchertauschprogramm per PHP-Skript geboten. Sie rufen dazu nur eine(!) Web-Seite auf, die in einem Hauptframe alle 20-30 Sekunden eine Web-Seite anzeigt.
Sie können sich diese Seite ansehen oder auch nicht. Auf jeden Fall bekommen Sie pro "Seitenansicht" Punkte gutgeschrieben. Diese können Sie meist im Verhältnis 10:8 oder 10:9 in eigene Views umsetzen, d.h. für 10 angesehene Webseiten, wird Ihre Seite 8 oder 9 mal bei anderen Surfern angezeigt. Interessiert Sie eine Seite, haben Sie die Möglichkeit, diese in einem extra Fenster - ausserhalb der Rotation - anzeigen zu lassen. Dieser Aufruf zählt für die besuchte Seite als qualifizierter "Klick".
Wer mal einen Besuchertausch in Aktion sehen möchte, hier ein Beispiel von auto-surf.de.

Diese Methode bringt zwar enorme "Besucherzahlen", doch ist sie - wen wundert es - auch nicht viel effizienter als andere Methoden. Sie ahnen es schon. Wer mit so vielen Seiten auf dieser Besuchertauschseite konfrontiert wird, der schaut sich nur sehr wenige auch wirklich an.

Manche Betreiber haben sich deshalb etwas einfallen lassen, um die Klickrate zu erhöhen. Meist wird alle 100-500 Seiten eine Bonusseite angezeigt, mit der man sein Punktekonto kräftig erhöhen kann.

 

 

Welche Anbieter sind gut für mich?

 
Je nach Art der eigenen Web-Seite können verschiedene Strategien das beste Ergebnis liefern. Das Erscheinungsbild Ihrer Web-Seite sollte den Erwartungen Ihrer Kunden angepasst sein. Gibt es hier starke Abweichungen, sinkt Ihre Klickrate auf Werbelinks und Banner ins Bodenlose.

  • Seriöse Erscheinung mit viel Wert auf qualitativen Inhalt
    • Hier bietet es sich an, manuell die Partner für einen Linktausch auszuwählen. Nur so haben Sie absolute Kontrolle darüber, wer für Sie wirbt und vor allem für wen Sie werben
    • Alternativ kann hier vielleicht ein Linktausch auf Basis von Textlinks verwendet werden, bei dem die Thematik stark auf den eigenen Fokus eingeschränkt werden kann
  • Themenspezifische Web-Seite mit semiprofessionellem Charakter
    • Hier bieten sich ebenfalls Linktauschprogramme an, die von der Thematik her eingrenzbar sind
    • Zusätzlich kann auch Bannertausch betrieben werden, wenn dies das Erscheinungsbild der eigenen Webseite nicht zu sehr stört
  • Fun Web-Seite die ein buntes Kaleidoskop von Inhalten bietet
    • Hier können Sie das gesamte Spektrum der Link-, Banner-, und Besucherexchange-Programme verwenden
       

Yopi.de - Erfahrungsberichte, Test und Preisvergleich

 

Linktauschprogramme zum online bekannter werden

 
Eine Auswahl empfehlenswerter aktueller Anbieter:

Anbieter

Auszahlung

Vermittlung

Sonstiges

Bewertung

 linkads.de
 (Textlinktausch)

 - keine
 - reiner Tausch

 - 10% für jedes neue Mitglied

 - Ratio 1:1 bis 1:4 für 5 Textlinks
 - Zielgruppenauswahl
 - 300 Credits Startguthaben
 - Zusatzkredits pro Klick und Aufruf

 4,5 von 5 Punkten
 (Linkeinblendungen
 erhalten!) 

 auto-surf.de
 (Besuchertausch)

 - keine
 - reiner Tausch

 - 5 Ebenen
   - 0,1/0,04/0,03/0,02/0,01 Punkte

 - Ratio 10:7
 - 500 Bonuspunkte für Bonusseite
 - 1 Stunde Maximalsurfzeit

 4 von 5 Punkten

 nicepromo.de
 (Besuchertausch)

 - ab 20 EUR

 - 50 Cent je neuem Mitglied

 - Ratio 10:7
 - walhweise View-Punkte oder Auszahlung
 - Bonus für aktives Surfen/Newsletter

 4 von 5 Punkten
 (Linkeinblendungen
 erhalten!) 

 Mailrotation.com

 - keine
 - in Werbemails

 - 50 Punkte für jeden neuen User

 - pro empfangene Mail bis 10 Werbemails senden
 - 50 Punkte als Begrüßungs-Geschenk
 - Umtausch auch in andere Werbeformen

 4 von 5 Punkten

 besuchertausch.com
 (Besuchertausch)

 - keine
 - reiner Tausch

 - 2 Ebenen
   - 1. Ebene 15%
   - 2. Ebene 8%

 - Ratio 10:8 (bis zu 10:9)
 - 100 Besucher Startguthaben
 - Reloadsperre

 4 von 5 Punkten

 textads.de
 (Textlinktausch)

 - keine
 - reiner Tausch

 - 5000 Einblendungen pro Mitglied

 - 1:3 bis 1:4 für 4 Textlinks
 - 5000 Einblendungen Startguthaben
 - Links im Design anpassbar

 3,5 von 5 Punkten


Besuchertausch.com bei geld.astrosoft.de

 

 

 

 

zurück zur Startseite...

 © 2003-07 by

In Zusammenarbeit mit den Reiseportalen astrosoft.de, reisezielinfo.de, wohinverreisen.de und inseltouring.de mit Berichten aus aller Welt


Partner von astrosoft.de.